Das sind die Buchwochen

Anfassen, anschauen, lesen - die Welt von draußen kann warten... Zweieinhalb Wochen haben Sie Gelegenheit, in ein Meer von Büchern einzutauchen: Die konzentrierte Begegnung der Leser mit den Büchern steht im Mittelpunkt der Ausstellung, die absichtlich auf den Verkauf von Büchern verzichtet.

Belletristische Herbstneuerscheinungen, das Neueste vom Sach- und Fachbuchmarkt und vieles mehr: Verlage über die Grenzen von Baden-Württemberg hinaus präsentieren hier für Sie ihr Angebot.

Deutschlands größte regionale Buchausstellung ist eine Mischung aus Buchpräsentation und Kulturevent. Verschiedenste Veranstaltungen bilden ein attraktives Rahmenprogramm: Autoren, Politiker oder Schauspieler stellen ihre Bücher vor, es finden Podiumsdiskussionen, Vorträge und Aktionen statt.

Junge und jüngste Besucher finden im Kinderland und der Kinder- und Jugendbuchausstellung ein reichhaltiges Angebot an Büchern.

Die Besucher genießen das vorweihnachtliche Buch-Ereignis, bei dem es außerdem in der großen Tombola tolle Buchpreise zu gewinnen gibt: Mit 1 € pro Los sind Sie dabei.