GESAMTE AUSSTELLUNG

BAUHAUS – THEMENTAG

11:00 – 19:30 Uhr

»100 JAHRE BAUHAUS«

»Das Bauhaus erstrebt die Sammlung allen künstlerischen Schaffens zur Einheit, die Wiedervereinigung aller werk-künstlerischen Disziplinen zu einer neuen Baukunst.«
WALTER GROPIUS 1883-1969

DAS »BAUHAUS«
Das »Bauhaus« entsteht 1919 in Weimar. Der Gründer Walter Gropius hat die Idee, eine neue »Baukunst« zu erschaffen, bei der Kunst und Handwerk vereint ­werden. Diese Kunst nennt er analog zum Namen seiner Schule »Bauhaus«. Im Mittelpunkt des Bauhaus-Designs stehen Effizienz und Nützlichkeit: Die Funktion prägt die Ästhetik und den künstlerischen Ausdruck eines Produkts. Anlässlich des 100jährigen Jubiläums des »Bauhauses« im Jahr 2019 widmen sich die Buchwochen heute mit mehreren Veranstaltungen diesem spannenden Thema.

Veranstalter

  • Börsenverein

Eintritt