STADTBIBLIOTHEK AM MAILÄNDER PLATZ

Vortrag und Gespräch
MARTIN KLINGST:

MENSCHENRECHTE

Martin Klingst, politischer Journalist bei der ZEIT, zeigt in seinem 100-Seiten-Buch „Menschen­rechte“, wie es um die grund­legenden Rechte von Menschen weltweit steht. Er berichtet über ­Rückschläge ebenso wie Über Erfolge. Constantin Schnell spricht mit ihm im Anschluss des Vortrags.

VVK: Ab sofort unter 0711 / 216-96527 oder 0711 / 216-91100

Nicht im Haus der Wirtschaft

Veranstalter

  • Stadtbibliothek am Mailänder Platz

Eintritt