RAUM REUTLINGEN

Schülerlesung in deutscher Sprache
TED VAN LIESHOUT:

WO BLEIBT DAS MEER

Kindheit an der Schwelle zum Erwachsensein entfacht einen Orkan der gegensätzlichsten Gefühle. Die heimische Geborgenheit wird langsam eng, und die Welt stellt Fragen, die das momentane Zuhause nicht mehr beantworten kann. Das Meer, das es zu entdecken gibt, ist weit und noch unendlich weit weg. Ted van Lieshout stellt sein poetisches Werk zu den Themen Sich-Finden und Sich-Abgrenzen, Ungeduld und Neubeginn vor. Eine interaktive Lyrik-Lesung für Kinder voll Spannung und Witz.
Der Grafiker, Lyriker und Prosaschriftsteller wurde 1955 in Eindhoven geboren und gehört zu den eigenwilligsten Kinder- und Jugendbuch-Literaten in den Niederlanden. Ted von Lieshout wird bei seiner Lesung auch live zeichnen.

Für 6. und 7. Klasse

Veranstalter

  • Nederlands Letterenfonds
  • Börsenverein

Eintritt

©Susanna Rieder Verlag