BUCHCAFÉ

Deutsch-niederländische Lesung
DAAN UND THOMAS HEERMA VAN VOSS:

ZEUGE DES SPIELS

(»ULTIMATUM«)

Nach dem unaufgeklärten Mord an seiner Frau führt der ehemalige Psychiater Aron Mulder ein zurückgezogenes Leben. Die Gerüchte, er sei in den Mordfall involviert, vertreiben seine Patienten und auch seinen Sohn Alexander. Als Alexander selbst verdächtigt wird, seine Freundin ermordet zu haben, beschließt Aron tätig zu werden. Was hat dieser Mordfall mit dem Mord an Arons Frau zu tun? Und schafft es Aron, seinen Sohn freizukriegen? Zeuge des Spiels ist ein packender psychologischer Thriller und das erste Buch, das die Brüder Daan und Thomas Heerma van Voss zusammen verfasst haben. Es wurde für den belgischen Thrillerpreis »Diamanten Kogel« nominiert.

Moderation: Ulrich Faure.

Veranstalter

  • Nederlands Letterenfonds
  • Börsenverein

Eintritt

©Sacha de Boer / Hollandse Hoogte