BERTHA-BENZ-SAAL

Reisevortrag mit Fotos
SABINE BARTH:

ISLAND

DuMont Reiseverlag-Autorin ­Sabine Barth gibt Tipps für ­Ent­deckungen auch abseits der Hauptrouten Islands.

Aufbrechen. Eintauchen. Mittendrin sein. In Island heißt das vor allem, Natur hautnah fühlen. Voller Ehrfurcht auf Feuerberge, donnernde Wasserfälle, zauberhafte Gletscher und träge dahintreibende Eisberge zu blicken. Walen nahe zu kommen und an Steilküsten Vogelkonzerten zu lauschen. Streifen Sie durch verwunschene Lavalandschaften, bunte Berge und qualmende, blubbernde Thermalgebiete oder erspüren Sie in Reykjavíks und Akureyris pulsierenden Kulturszenen, wie stark die kreative Energie der Isländer bis heute ist.

Sabina Barth ist für DuMont Reise unterwegs in Island und Grönland. Darüber sagt sie: »Beide Länder faszinieren mich und es ist spannend, die jeweiligen Entwicklungen und Veränderungen zu sehen (...). In Island habe ich zudem zwei Jahre gelebt und gearbeitet.«

Veranstalter

  • DuMont Reiseverlag, Ostfildern
  • Börsenverein

Eintritt

Sabine Barth © Leslie A. Kelly