RAUM ULM

Vortrag/Lesung
SOPHIE VON BECHTOLSHEIM:

STAUFFENBERG - MEIN GROßVATER WAR KEIN ATTENTÄTER

Stauffenberg und sein gescheiterter Versuch, den nationalsozialistischen Wahnsinn zu stoppen, sind zu einem Mythos geworden, das Gedenken ist ritualisiert. Sophie von Bechtolsheim erzählt erstmals von den zahlreichen Stauffenberg-Bildern, die ihr im Laufe ihres Lebens begegnet sind – in der Wissenschaft, in den Medien, aber vor allem in der Familie.

Veranstalter

  • Verlag Herder, Freiburg im Breisgau

Eintritt

Sophie von Bechtolsheim © privat