MAX-EYTH-SAAL

Schülerlesung
MARKUS ORTHS:

EIN ELEFANT MACHT HANDSTAND

Lola ist aufgeregt. Sie muss in der Schule eine Geschichte schreiben, ihre allererste! Wie gut, wenn man einen Papa hat, der Autor ist und Tipps zum Schreiben geben kann. Und so entwickelt sich ein abendliches Gespräch zwischen Lola und Papa, in dem es um alles geht, was beim Geschichtenschreiben wichtig ist. Wie man aus dem Alltäglichen eine Geschichte entwickeln kann, zum Beispiel. Wie man neue Wörter findet. Wie man Langweile vermeidet. Oder was eine Po-Ente ist.
Markus Orths hat gemeinsam mit seiner Tochter Lola eine kleine Anleitung zum Schreiben für Kinder verfasst, verpackt in einen Dialog zwischen Vater und Tochter.
Für 1. und 2. Klasse

Erschienen im Moritz Verlag, ISBN 978-3-8956-5408-4

Anmeldung ab dem 18. Oktober unter 0711 / 619 41 26

Bitte informieren Sie sich im Vorhinein über unsere Hygieneregeln.

Veranstalter

  • Börsenverein

Eintritt

Markus Orths © Olaf Kutzmutz